Aktuelles

 

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,

der andere packt sie kräftig an und handelt.
(Dante Alighieri)

 

 


1) Wir haben unser  Therapie-Spektrum erweitert.

Neben dem Schwerpunkt KINDER-BEHANDLUNG bieten wir die BEHANDLUNG von ERWACHSENEN PATIENTEN an.
Es sind vor allem die Bereiche: Neurologie, Orthopädie, Hand / Arm, Rheumatologie, Chirurgie und Schmerzbehanzdlung, JETZT NEU: TAPEN ZUR SCHMERZ- UND LYMPHBEHANDLUNG
mit den Diagnosen:
Schädelhirntrauma, Apoplex, Hirnblutung, zerebraler Tumor, zerebr. Hypoxie, Zerebralparese, Ataxie, Hirnorganisches Psychosyndrom, Multiple Sklerose, M. Parkinson, Arthrosen, Arthritis, rheumatische Arthritis, Zust. nach Extremitäten-OP, Kontrakturen, Narben, Handfuntions-Störungen.

Zusätzlich zur Behandlung in der Praxis sind wir auch mobil unterwegs und machen Haus- / Heimbesuche.

 

2) Kindergarten-Supervision: 

Herr Hügel bietet an, in Kindergärten (im Hochschwarzwald), Fragen aus dem Kindergartenalltag aus Sicht der Ergotherapie und der Entwicklungspsychologie zu beantworten.

Wenn das Einverständnis der Eltern vorliegt ist es möglich, ein Kind zu beobachten und Hinweise und Tips zu erarbeiten.

Wenn kein Einverständnis vorliegt kann das Thema anonym / theoretisch besprochen werden.

Für den Kindergarten und für die Eltern entstehen keine Kosten. Für die Eltern besteht nach Terminabsprache (Tel: 07654 - 80 70 966) die Möglichkeit -unverbindlich- uns kennenzulernen und die Praxis zu besichtigen.

 

3) KINDER-MUND (hier gibt es die neuesten Kinder-Zitate):

Tobias in der Abschluß-Stunde: "...schade, dass jetzt die Ergo zu ende ist - aber ich war halt einfach zu gut!"

Kevin: " ich habe heute morgen zu viel Eis gegessen - jetzt habe ich eine Gehirnerschütterung!"

Mercedes (6Jahre): "ich glaube , ich habe meinen Knödel (Knöchel) gebrochen"

Xaver (10J): "ist dein Diabetes ansteckend?"  Nico: "nöh!";   Xaver: "mein Asperger auch nicht!"

Elias (9J): "Herr Hügel, ich hätte ja nie gedacht, dass ich das mal sagen würde - aber ich finde dich richtig geil, weil du mit uns eine Seilbahn baust."

Nico misst den Blutzucker, bevor wir Stockbrot machen am Feuer.  David (7 Jahre) fragt ihn ganz wichtig: "Gell Nico - du musch vor dem Essen immer dein Bluterguss messen ?!?"

Felix (7J): "Gell, wenn mer die Esel kauft, hen die noch keine Hufe. Die kriege sie erst später."

Maximilian (12J): "Es gibt ein Gerücht, dass man nach dem Tod wiederbelebt wird" (Reinkarnation)