Über uns

„Zusammenkommen ist ein Beginn,
zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“

(Henry Ford)

 

 

 

Wir, Irene und Werner Hügel, sind beide Jahrgang 1955 und seit 1994 ein Paar.
Uns verbindet die Achtung und Wertschätzung von jeglichem Leben.

Gemeinsam arbeiten wir an Projekten vielfältiger Art.
Die Ergotherapie-Praxis ist  von uns beiden geplant, umgesetzt und belebt.
Jeder hat darin seine eigenen Aufgaben.
Ebenso bei den Angeboten in der Natur und mit unseren Eseln.
Wir unterstützen uns gegenseitig und fördern unsere jeweiligen Fähigkeiten.

Sie sind jetzt auf unserer Homepage gelandet - und darüber freuen wir uns sehr.
Sie werden hier viele interessante Neuigkeiten und Informationen entdecken und z.B. erfahren , woher der Begriff "Eselsbrücke" kommt, warum manche Eselhalter überfordert sind, wie man Esel austrickst und was ein Sprechstab ist...
Auf der Ergotherapie-Seite gibt es Extra-Seiten für Eltern und für Ärzte.
Lassen Sie sich inspirieren durch die Zitate, die jeder Seite zugeordnet sind.
Die Bilder in den drei Foto-Galerien geben einen farbigen Einblick in unsere Arbeit.