Ergotherapie

"ERGOTHERAPIE ??? - Die machen halt
noch ärger Therapie wie andere ! "

(Manuel, 8 Jahre)

 

 

 


Ergotherapie gehört zu den medizinischen Heilberufen. Der Bergriff Ergotherapie stammt aus dem Griechischen, und bedeutet: "Gesundung durch Handeln".

Ergotherapie wird auf Verordnung des behandelnden Allgemeinarztes oder des Kinderarztes / Facharztes durchgeführt. Sie ist eine Leistung, die von gesetzlichen und den meisten privaten Krankenkassen abgedeckt ist und bezahlt wird.

Ergotherapeuten/innen beraten, behandeln und fördern Patienten jeden Alters, die durch eine physische, psychische, neurologische Erkrankung, durch eine Entwicklungsverzögerung oder durch eine Behinderung in ihrer Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit beeinträchtigt sind.

Es werden individuelle Behandlungspläne erstellt und Therapien, sowie Maßnahmen der Prävention durchgeführt.

In unserer Praxis haben alle Therapeuten eine dreijährige, staatlich anerkannte Ergotherapie-Ausbildung und viele Jahre Berufserfahrung.

Wir helfen Kindern und Erwachsenen dabei, in ihrem Lebensalltag selbstbestimmt, selbstbewusst und selbstständig ihr Leben zu gestalten

Die Patienten, die zu uns kommen haben Einschränkungen in verschiedenen Entwicklungs- und Handlungsbereichen.

Unsere Arbeit ist immer ziel-, handlungs- und patientenorientiert, ausgerichtet nach den jeweiligen Ressourcen, Fähigkeiten, Talenten und Selbstheilungskräften.

Wir arbeiten ganzheitlich, d.h. wir sehen den Patienten im Zentrum, eingebunden in ein soziales Netz innerhalb der Familie, im Kindergarten, in der Schule, der Freizeit oder im Beruf.


Unsere Praxis befindet sich in Titisee-Neustadt / Unterstadt in Bahnhofsnähe

Praxis für Ergotherapie
Werner Hügel mit Team
Friedrichstraße 2
79822 Titisee-Neustadt
Tel: 07651 - 97 17 07