Startseite

„Ein Kind ist kein Gefäss, das gefüllt,
sondern ein Feuer, das entzündet werden will.“

(Francois Rabelais)

 

 

 


Herzlich willkommen auf der Homepage von Irene und Werner Hügel.

Das Foto und das Zitat bringen es auf den Punkt:

Unser Anliegen ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu unterstützen und sie zu befähigen, das Leben zu meistern, sie mit den eigenen Ressourcen zu verbinden, damit sie ein positives Selbstbild entwickeln.

Diese Absicht zieht sich wie ein Roter Faden durch unsere Arbeit:

In der Ergotherapie-Praxis arbeiten wir handlungsorientiert mit einem erfahrenen und kompetenten Team
mit den Schwerpunkten KINDERBEHANDLUNG und ERWACHSENENBEHANDLUNG.

Zusätzlich zu den gängigen Therapie-Methoden arbeiten wir mit Elementen aus dem Bereich der Natur- und Wildnispädagogik um die Persönlichkeitsentwicklung zu fördern.

Die Tiergestützte Therapie mit Eseln kommt vor allem zum Einsatz bei Kindern
mit sozialen und emotionalen Schwierigkeiten. 

Kreatives Arbeiten mit vielfältigen Materialien fördert unentdeckte Talente und macht Spass.

In den Sozial-Therapeutischen Gruppen nutzen wir Rituale und Initiationen, um die Kinder und Jugendliche zu stärken und um Ihnen Selbstvertrauen und Resilienz (Widerstandskraft) zu geben.

Wir arbeiten sowohl therapeutisch auf Verordnung eines Arztes (mit Zulassung für alle Kassen), als auch für Privat-Zahler.